User Tools

Site Tools


Sidebar

projekte:fablab:fahrradlab

FahrradLab

Das FahrradLab ist eine Sonderform des OpenLabs. Hier sind Betreuer, die erweiterte Kenntnisse im Bezug auf Fahrradreparatur und -montage haben, vor Ort und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Einige FabLabs wie beispielsweise das FAU-FabLab bieten solche speziellen FahrradLab-Termine an.

Während regulärer OpenLabs ist das Werkzeug natürlich auch zugänglich, jedoch kann u.U. keine Hilfe angeboten werden und/oder spezielle Geräte sind nicht ohne die entsprechenden Betreuer nicht verfügbar. Druckluft und normale Werkzeuge sind jedoch vorhanden, sodass kleinere Reparaturen immer vorgenommen werden können.

Fahrrad-Werkzeugwagen

Es gibt einige gute Gründe, für Fahrrad-Arbeiten spezielles Werkzeug vorzuhalten:

  • Einfacher Zugriff auf alle benötigten Werkzeuge
  • Schmiermittel, Sprays und Kompressor direkt vor Ort
  • Arbeit draußen (z.B. im Sommer) möglich
  • Werkzeug kann verschmutzt werden (z.B. durch schmierige Hände, was am normalen Werkzeug stört, wenn z.B. mit Holz gearbeitet wird)
  • Bewegen des Werkzeugs zum Werkstück generell sinnvoll

Daher planen wir, einen speziellen Fahrrad-Werkzeugwagen zu bauen, in dem alle benötigten Werkzeuge und Teile unterkommen können.

Erste Design Notes

Unterkommen sollen:

  • Auswahl Standardwerkzeuge (Schraubenzieher, Zangen, Innensechskantschlüssel, Gabelringschlüssel, …)
  • Spezialwerkzeuge (Fahrradnaben-Werkzeuge, …)
  • Sprays und Schmierstoffe (entsprechend hohe Schublade vorausgesetzt)
  • (Akku-)Kompressor
  • tragbarer Fahrrad-Montageständer
  • ggf. Ersatzmaterial für Notfälle und Spendenbox (Material gegen Spende, mit welcher Nachschub gekauft wird)

Für Sprays etc. wird eine Schublade mit mind. 25 cm Innenhöhe benötigt (viele Sprays sind < 20 cm, aber einige auch < 25, daher lieber etwas höher) benötigt.

Mögliche Schubladenaufteilung:

  • 3x 5cm Innenhöhe
  • 1x 10cm Innenhöhe
  • 1x 25cm Innenhöhe

3 cm Pro Schublade an Abstand (jeweils ca. 1.5 cm unter und über jeder Schublade, 3cm zwischen den Schubladen) zuzüglich 1 cm Boden pro Schublade ergibt eine ungefähre (Innen-)Höhe von 70 cm des Schubladenteils. Unter Berücksichtigung der Höhe von 120mm-Rädern (ca. 15 cm), eines Bodens von 15mm und eines Deckels von 25mm ergibt das eine Höhe von knapp 90 cm, was in etwa dem entspricht, was kommerziell erhältliche Werkstattwagen als Gesamthöhe angeben.

Die 5-cm-Schubladen könnten allerdings zu niedrig sein, daher sollten ggf. größere und dafür weniger Schubladen eingesetzt werden. Die 15mm Luft über den Schubladen kann nicht als Nutzhöhe berücksichtigt werden.

Der Deckel soll als Ablage- und Arbeitsfläche benutzbar sein.

Ausstattung

Eine Auflistung an Werkzeugen, die ggf. in einem solchen Werkstattwagen vorhanden sein sollten. Nicht alles davon ist unbedingt nötig, aber zählt zu den gängigen, in Fahrradwerkstätten vorhandenen Werkzeugen.

  • Allgemeines Werkzeug
    • Set Schraubenzieher (Schlitz, PH, auch feine wie z.B. PH00, PH0, Schlitz ⇐ 0.5mm Breite)
    • Set Innensechskantschlüssel (1.5-10mm)
      • Modernere Fahrräder nutzen auch Innensechsrundschlüssel (a.k.a. Torx)
    • Zangen (Spitzzange(n), Kombizange, (Kraft-)Seitenschneider, Wasserpumpenzange)
    • Ausgewählte Schraubenschlüssel in Paaren (z.B. Gabelringschlüssel und Doppelgabel-/-ringschlüssel)
      • alternativ statt zweitem Schraubenschlüssel Ratsche und entsprechende Nüsse)
    • Cuttermesser
    • Schere
  • Fahrradspezifische Werkzeuge
    • Spezialwerkzeuge wie Nabenwerkzeug, Bremsscheibenwerkzeug, Innenlagerwerkzeuge, Steuersatzschlüssel etc.
    • E-Bike-spezifische Werkzeuge?
    • Drehmomentschlüssel
    • Reifenheber
    • Kettennietwerkzeug
    • Nippelspanner
    • Entlüftungsset (für hydraulische Bremsen)
  • Sprays, Reiniger, Öle und Schmiermittel
    • Kettenöl
    • Kriechöl
    • Entfetter (z.B. Bremsenreiniger)
    • Feinwerköl (z.B. Nähmaschinenöl)
    • Dichtspray (alternativ Eimer/Wanne und Wasser, ggf. einfacher/verlässlicher)
    • Hydrauliköl
  • Elektrowerkzeuge
    • (Akku-)Kompressor, z.B. ähnlich Einhell Pressito
    • Multimeter
  • Ersatzteile und Verbrauchsmaterial
    • Flickzeug
    • Fahrradschläuche
    • Brems-/Schaltzüge
    • Fahrradketten
    • Speichen
    • Schrauben
    • Unterlegscheiben
    • Kabelbinder
    • Panzertape
  • PSA/Reinigung/Hygiene
    • Einmalhandschuhe
    • Mülleimer
    • Handbesen und Schaufel
  • Großes Zubehör (ggf. nicht auf Werkstattwagen mitzuführen)
    • Fahrradmontageständer

Design-Konzept

Basierend auf den zuvor genannten Design-Notes wurde ein Konzept-Prototyp in FreeCAD gezeichnet.

Die Schubladen sollen mit Unterflur-Vollauszügen (oder, alternativ (günstiger), Rollenauszügen) eingebaut werden, welche in der Vorschau noch nicht eingezeichnet sind. Die Konsole rechts dient der Ablage eines Akku-Kompressors. Links ist ein abnehmbarer Mülleimer integriert. Der Deckel hat eine Vertiefung und dient als Arbeitsfläche, und wird mit Gummi überzogen. Der gesamte Wagen steht auf vier Lenkrollen mit einem Durchmesser von 120 mm, davon zwei gebremst.

projekte/fablab/fahrradlab.txt · Last modified: 2019/08/21 18:46 by superuser